Fortschritt ist unser Motor

Eine Seiltrommel mit 7 m Durchmesser fasst mit bis zu 450 t Stahlseil das 10-Fache ihres Eigengewichtes. Bevor die Trommel samt Wicklung zum Einsatzort verfrachtet werden kann, muss das Seil oder das Kabel auf die Holz- oder Stahltrommel kommen. Ein Vorgang, der höchste Präzision erfordert und gleichsam enorme mechanische Anforderungen an die Konstruktion stellt. Wir, die Borkener Kistenfabrik, bieten ihren Kunden in Zusammenarbeit mit einem Ingenieurbüro komfortabel bedien- und steuerbare motorisierte Auf- und Abwickler. Die Apparaturen sind gleichsam für Holz- und Stahltrommeln ausgelegt.

Ihren Einsatz finden unsere Wickler primär in Industriehäfen, in denen Schiffe Seil- und Kabeltrommeln übernehmen oder löschen. Dank idealer Mobilitätseigenschaften sind die Abwickler den traditionellen Abwickelvorgängen mit großen Kränen überlegen. Damit reagieren wir als Borkener Kistenfabrik auf die Anforderungen und Wünsche unserer Kunden nach motorisierten Auf- bzw. Abwicklern.